Gästebuch

Gästebuch

Name:
E-Mail:
Homepage:
Betreff:
Nachricht:
 
 

Aktuell sind 128 Einträge verfügbar.

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 >


Raphaela hat am 03.12.2015 16:55:41 geschrieben :

Bugatti
Liebe Simone, vielen lieben Dank,  dass du meinen Bugatti so toll behandelt hast!  Er läuft jetzt echt super!  Jeder zeit wieder!
 

Tanja Pieper hat am 24.07.2015 13:35:19 geschrieben :

Dornkurs für Hunde 2015
Liebe Simone.
Vielen Dank für diese zwei super Wochenenden bei dir!
Es war teilweise unglaublich was das die Dornmethode bei Hunden verändern kann. Man könnte meinen sie wurden nach der Behandlung durch einen anderen Hund ausgetauscht. Es war unglaublich!!!
Seit ich die dornmethode mit in meine Physiotherapie bei den Hunden mit einfliessen lasse, habe ich &quot;Aha&quot;-Effekte mit denen ich niemals gerechnet hätte. Selbst hochgradig arthrotische, alte Hunde laufen auf einmal wie fünf-jährige und das nach nur einer Behandlung...
Ich freu mich schon riesig aufs Pferd und bin mächtig gespannt!
Und eins muss auch noch gesagt werden..Die Atmosphäre, die Offenheit, mit der du uns alle in deinem Haus willkommen geheissen hast, hat das Lernen einfach zu einem Urlaubswochenende mit Erholgarantie und ganz viel mitgenommenen Wissen gemacht. Du bist eine tolle Dozentin!
Die Zeit bei dir und deiner Familie im Garten mit Zelten, Grillen und Plantscheinlage war super!!! 
Und bayerisches Bier ist doch immer noch das beste!
Liebe Grüße,
Tanja aus dem Pott
 

Izabella Kuznia (Homepage) hat am 24.06.2015 16:09:59 geschrieben :

Ausbildung: Dorntherapie und Tierphysio
Danke liebe Simone, lieber Robby und liebe Lisa für diesen wunderbaren Hunde Dornkurs.Ich habe bereits letztes Jahr einen Dornkurs für Pferde bei Simone besucht und mich hat die Methode Dorn auf Anhieb überzeugt. Zudem beeindruckt Simone mit ihrem fundierten Wissen, die sie weiß ihren Schülern nachhaltig und interessant mit viel Charme und Witz zu vermitteln aber auch ihre freundliche, lustige, smarte Art hat mich überzeugt, nicht nur diesen einen Kurs bei ihr zu besuchen. Nun mache ich bei ihr an der Akademie die Ausbildung zur Tierphysiotherapeutin und ich bin mir ziemlich sicher, dass es nicht die letzte Ausbildung und Fortbildung an der Akademie für Dornmethode und Tierheilkunde sein wird!Für mich ist die Arbeit mit der Balance durch meine Lebensgeschichte (hatte über zwei Jahrzehnten selbst einen Beckenschiefstand und habe daher die Problematiken am eigenen Leib erfahren) immer schon ein wichtiges Thema gewesen. Jedoch, als ich angefangen habe als Reitausbilderin zu arbeiten, wurde mir erst richtig bewusst, wie viele Menschen und auch Pferde meine Probleme mit der Schiefe teilen. Wesentlich beruht meine Arbeit auf der Kunst des Reitens, sich und sein Pferd im Gleichgewicht zu bewegen. Die Dorn-Methode verfeinert meine Praktik, indem ich präziser auf individuelle Probleme antworten kann.Heute profitieren meine Pferde und die Pferde meiner Schüler sehr, dass ich die Dornbehandlung gelernt habe. Die Resultate sind beeindruckend und nachhaltig! Ich freue mich weiterhin auf dieser hervorragenden Schule lernen zu dürfen.  Unsere Schule legt auch viel Wert darauf, dass wir universell ausgebildet werden, d.h. dass unser Wissen auch für andere Fachbereiche wie Tierernährung, Sattelkunde etc. geschult wird und dies geschieht zum Teil durch hervorragende fachkundige Dozenten, die ihre Arbeit leben und lieben!So kann Lernen nur Freude bereiten! Ein großes Dankeschön für alle tollen und lehrreichen Momente!Alles Liebe aus Dachau!Izabella Kuznia
 

Karen Krause (Homepage) hat am 23.06.2015 09:39:33 geschrieben :

Ausbildung zum Dorntherapeuten
Liebe Simone,
herzlichen Dank für die wunderbaren Wochenenden bei dir. Ich habe von dir unheimlich viel gelernt und bin absolut überzeugt und begeistert von der Dornmethode. Die Tiere laufen unheimlich frei und leicht nach der Behandlung, die Reiter und Hundebesitzer sind glücklich und der Behandlungserfolg ist langanhaltend. So soll es sein!
Das Beste aber bleibt, dass ich meine Familie, Freunde und mich selbst auch behandeln kann und somit keiner mehr Rückenschmerzen, Ziehen in den Gelenken o.ä. erleiden muss. Das ist einfach unbezahlbar. Danke dir! Ich komme gerne wieder!!! Ich wünsche dir und deiner Familie einen tollen Sommer und hoffe wir sehen uns bald mal wieder. Ganz liebe Grüße Karen
 

Eva-Maria Montag (Homepage) hat am 07.05.2015 20:29:05 geschrieben :

Dornseminar 2015
Liebe Simone,
du bist eine ganz tolle Dozentin! Der Kurs bei dir war nicht nur super lehrreich, sondern auch von der Gesamtatmosphäre einfach nur toll! Danke!!!
PS: Ich bin absolut bereit zum dornen und hatte auch schon einige Vierbeiner in meiner Mangel

Ganz liebe Grüße und bis bald
Eva
 
 

Peter (Homepage) hat am 12.04.2015 09:19:45 geschrieben :

Informativ
Habe vorher noch nie was von der Dornmethode gehört.Finde es allerdings sehr informativ und interessant
 

Saskia Dannowski hat am 11.03.2015 09:49:39 geschrieben :

Dornbehandlung
Hallo Simone,

nochmal vielen Dank das du meinen Schimmel Lennox behandelt hast.

Während der Behandlung hast du mich echt zum Staunen gebracht, zum einen mit deinem Wissen und zum anderen wie du innerhalb kürzester Zeit mein Pferd gerade gemacht hast.

Lennox wird jetzt wieder wesentlich lockerer und bewegt sich aktiver.

Viele Grüße Saskia
 

Jaqueline Lenz hat am 03.03.2015 08:33:34 geschrieben :

Dornbehandlung
Hallo Simone,
ich war anfangs skeptisch was solche Behandlungen bei meiner Stute Cinderella bringen würden ..<br />
aber dann hat man mir dich empfohlen und habe es ausprobiert.. Ich muss sagen meine Stute war auf der rechten Seite im Hals nichtmehr gut zu reiten weil sie im Nachhinein schmerzen hatte...<br />
<br />
und dann warst du da und muss sagen ich würde es bei dir sofort wieder machen ich war absolut sprachlos was du an meiner Stute alles gemacht hast!!!<br />
sie ist jetzt locker, fleißiger und fühlt sich allgemein wohler!<br />
Sie ist viel angenehmer zu reiten und macht mir wieder großen Spaß !!<br />
<br />
danke Simone <br />
<br />
 

Mona hat am 20.01.2015 20:59:11 geschrieben :

Charly
Liebe Simone,
vielen Dank, dass du Charly behandelt hast. Seither ist er sehr viel beweglicher geworden und auch der Linksgalopp ist nun stressfrei möglich!
LG Mona
 

Izabella Kuznia hat am 25.11.2014 00:21:46 geschrieben :

Dornkurs 2014
Liebe Simone,
vielen Dank für das, was du für die Pferde und Menschen, unter anderem durch die Methode Dorn, in Gange gebracht hast.

Meine Beweggründe einen Dornkurs für Pferde zu besuchen:Ich wurde mit einem Beckenschiefstand rechts von 2cm geboren und ich habe über zwei Jahrzehnte am eigenen Leib erfahren, wie hinderlich eine körperliche Imbalance sein kann (z.B. Sprunggelenksverletzungen rechts, Folge-OP am Sprunggelenk; Schmerzen im rechten Knie etc.), bedauerlicherweise, ohne dass verschiedenste Therapieformen oder die Schulmedizin helfen konnten, bis ich auf die Dornbehandlung gestoßen bin. Auch beim Reiten war es im wahrsten Sinne des Wortes schwierig, die Goldene Mitte zu finden. Es verhält sich wie ein Teufelskreis. Da man mit seinem Pferd immer in Wechselwirkung steht, ist es egal ob beide oder nur einer schief ist, da sich die Schiefe aus meiner Sicht im Laufe der Zeit auf den anderen übertragen kann.

Für mich ist die Arbeit mit der Balance durch meine Lebensgeschichte immer schon ein wichtiges Thema. Jedoch als ich angefangen habe als Reitausbilderin zu arbeiten, wurde mir erst richtig bewusst, wie viele Menschen und auch Pferde meine Probleme mit der Schiefe teilen.
Wesentlich beruht meine Arbeit auf der Kunst des Reitens, sein Pferd ins Gleichgewicht zu  führen. Die Dorn-Methode verfeinert meine Praktik, präziser auf individuelle Probleme antworten zu können.

Simone ist eine herzensliebe Person, die verständlich aufgearbeitete Inhalte präsentiert und insbesondere die Materie interessant und informativ mit Charme und Witz vermittelt. Man merkt ihr an, dass die Dornbehandlung für sie nicht nur eine Methode, sondern ihre Passion ist, die sie durch und durch lebt. Ihr Erfahrungsschatz ist immens und sie lässt gerne Andere daran teilhaben. Ich kann diesen Kurs jedem empfehlen, der gerne mit Pferden arbeitet 

In diesem Sinne danke ich für diese wunderbaren Kurstage am bezaubernden Schweinbachhof und auch ein Danke an das Team des Schweinbachhofes für die schöne Atmosphäre und köstliche Bewirtung.

Alles Liebe aus Dachau!
Izabella
 

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 >